Datenschutzerklärung

Die LTI-Metalltechnik GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und gehen mit ihnen sehr sorgfältig und vertraulich um. Dabei nutzen wir diese nur im Rahmen der jeweils gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Besuch unserer Website ist möglich, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Gespeichert werden zur statistischen Datenerhebung jedoch Zugriffsdaten (sogenannte Server-Logfiles), so z. B. der Name Ihres Internet Serviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, Name und URL der abgerufenen Website sowie Datum und Dauer des Zugriffs.

In einigen Situationen, wie z. B. bei der Kontaktaufnahme, benötigen wir persönliche Daten von Ihnen, um Ihre Anfrage korrekt bearbeiten zu können. Diese Angaben beinhalten Firma, Anrede, Titel, Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail Adresse und Telefonnummer. Diese personenbezogenen Daten werden von uns aber nur dann erhoben, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen entsprechender Formulare (z. B. Kontaktformulare) freiwillig mitteilen. Das Ausfüllen derartiger Formulare ist Ihnen vor diesem Hintergrund völlig freigestellt.

Die Nutzung der insoweit mitgeteilten Daten erfolgt nur in dem dafür jeweils erforderlichen Umfang, zum Beispiel um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu schaffen. Falls notwendig werden Ihre Daten ggf. innerhalb der LTI-Gruppe weitergegeben. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Zustimmung Ihrerseits.


Verwendung von Google Maps

Unsere Internetseite verwendet Google Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Inc. auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie hier abrufen: https://policies.google.com/privacy.

 

Online-Bewerbung

Im Rahmen der Online-Bewerbung werden folgende Bewerberdaten erhoben und verarbeitet:

-           Vor- und Nachname

-           E-Mail

-           Anschreiben und Lebenslauf

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns elektronisch gespeicherte Dokumente wie Zeugnisse zu überlassen.

Die Bewerbungsdaten werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung durch die LTI-Metalltechnik GmbH erhoben und verarbeitet. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme Ihrer Bewerbung.

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheiten im Rahmen der Beschäftigung verwendet werden.

Sollten wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monaten für den Zweck aufbewahren, Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beantworten.

 

Links zu anderen Webseiten

Im Rahmen unserer Webseite verlinken wir gegebenenfalls zu Webseiten anderer Anbieter. Bei Betätigen eines solchen Links auf der Webseite, haben wir leider keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Dritte. Daher können wir hierfür leider keine Verantwortung übernehmen.

 

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzvereinbarung.

 

Aufbewahrung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrages aufbewahrt, es sei denn, es steht eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist, technische oder organisatorische Erfordernisse oder sonstige gesetzliche Verpflichtungen entgegen.

 

Auskunftsrecht und Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie auf Widerruf erteilter Einwilligungen.

 

Kontakt- bzw. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen, zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie zum Zwecke des Widerrufs erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

LTI-Metalltechnik GmbH

Im Flürlein 25

D-74214 Schöntal-Berlichingen

Tel: +49 7943 892-0

Fax: +49 7943 892-115

datenschutz@lti-metalltechnik.de

www.lti-metalltechnik.de